Erfahrungen
Seite
drucken/speichern


Um es gleich vorweg zu nehmen - ich diskutiere die hier veröffentlichten Erfahrungen nicht - weder meine eigenen, noch die, die ich von anderen Menschen mitgeteilt bekommen habe. Es ist alles subjektiv und das ist genauso wie unsere handicaps auch - individuelles Erleben.


Das Bad in Merzig - Gesundheitsbereich - eigenes Erleben - im Rollstuhl mit Begleitperson

Örtlichkeit / Aussehen / Handling / Gut Geht Schlecht
Parkplatz und Eingangsbereich alles ebenerdig - kaum Unebenheiten    
Türen     leider alle alleine nicht oder nur sehr schwer zu öffnen
Personal absolut freundlich - sehr hilfsbereit    
Preise absolut preiswürdig - http://www.das-bad-merzig.eu/service/eintrittspreise.html abzüglich dieser Ermässigungen für uns (laut Internetseite)!
  • Ab 70% Behinderungsgrad: 15 % Ermäßigung auf alle Einzeltarife  in allen Bereichen, kombinierbar mit der SparCard
  • Ab 65 Jahre/ ab 50 – 69 % Behinderungsgrad: 29 Minuten Karenzzeit bei 1,5 Stunden im Gesundheits- und Freizeitbereich
  • Begleitperson (B im Behindertenausweis): freier Eintritt im Gesundheits- und Freizeitbereich 
Schwimmbecken   leider immer nur Treppen - aber Geländer/Treppen sehr durchdacht angebracht - sehr gut befahrbare Rampe im Beckenbereich zum Wechseln der Becken Beckenlift sei öfter defekt - aber freundliche Telefonistin wies sofort darauf hin!
Anwendungskabinen (Grotte usw.) Aufzug zu den Etagen leider etwas eng - Keine Wendemöglichkeit für Rolli  
Bistro freundliche Bedienung - moderate (Essens-)Preise - z.b. Kaffee 1,80€    
Umkleidekabinen der Hammer - Zimmer-gross mit Liege, B-WC, Rufanlage, eigene Dusche, eigene Spinde mind. 4x4 Meter!    
weitere Infos http://www.das-bad-merzig.eu/wasserwelt/gesundheitsbereich.html http://www.das-bad-merzig.eu/service/eintrittspreise.html http://www.das-bad-merzig.eu/service/eintrittspreise/sparcard-sondertarife.html

 

 

Startseite

Daten noch nicht überprüft